Volkshochschule
 
  Hanerau-Hademarschen


Yoga am Montagabend

Kräftigende, aufrichtende und ordnende Körperübungen (Asanas), achtsam und individuell, präzise ausgeführt, in Kombination mit sanftem, bewusstem Atem, Einblicke in die Philosophie der Geisteswissenschaft Yoga, die heilsame Arbeit mit unseren Energiebahnen (Meridianen/Nadis), Akupressurpunkten, sowie den Chakren, Meditation und wohltuende, geführte Tiefenentspannungen, schaffen ein ganzheitliches Verständnis für uns(er) Selbst und wir erlangen die Fähigkeit, Yoga auch im Alltag zu leben.
Wir nähern uns Lebensfragen aus yogisch philosophischer und modern wissenschaftlicher Sicht; widmen uns der Achtsamkeitsschulung nach heutigen Erkenntnissen, sowie nach denen des traditionellen Yoga.
Mit einer regelmäßigen Yogapraxis können wir den natürlichen Zustand unseres Körpers von optimaler Gesundheit und Kraft, der Kontrolle unserer Sinne, einem scharfen Intellekt, einem klaren, ruhigen Geist, Willensstärke und Lebensfreude, die ursprüngliche Leichtigkeit in uns, wieder erlangen.
Und noch ein Hinweis an interessierte Männer:
Laut bisherigem Anmeldestand, wird der Kursus zu etwa 50% aus männlichen Teilnehmern bestehen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Wolldecke, ggf. Kissen
Termine: ab 5. September 2022,  jeweils montags von 18.00 bis 19.30 Uhr - fortlaufend, ein Einstieg ist jederzeit möglich;
Ort: Turnhalle des Kulturzentrums, Im Kloster 12a
Gebühr: 10 € / Abend
Leitung: Anja Rexhausen  (04872-942878, anja.rexhausen@t-online.de, www.anjarexhausen.de)

Anmeldung